Lade Veranstaltungen
Finde

Verstaltungsansicht Navigation

Veranstaltungen für 14. Oktober 2020

Tagesnavigation

laufend

2-tägiger Workshop: „Die Stadt wird zur Bühne“

13. Oktober @ 11:00 - 14. Oktober @ 14:00
Museum Ratingen, Grabenstraße 21
Ratingen, 40878
Mehr erfahren »

Kinderolympiade

13. Oktober @ 12:00 - 14. Oktober @ 17:00
Jugendzentrum Lintorf „Manege“, Jahnstraße 28
Ratingen, 40885

"Die jungen Teilnehmer erwartet eine bunte Mischung aus Indooraktivitäten in der Manege wie zum Beispiel Fotoralley, Speedbillard, Wii-Just Dance auf Großleinwand oder ein Rollbrettparcours. Kostenfrei Da bei den Angeboten natürlich die aktuellen Coronaregeln beachtet werden, gibt es Begrenzungen bei der Gruppengröße. Eine frühzeitige und verbindliche Anmeldung der Kinder unter Tel. (02102) 550-5623 ist daher nötig. […]

Mehr erfahren »
11:00

Ratingen – Stadt – Geschichte

14. Oktober @ 11:00 - 17:00

Im Jahr 1276 wurde Ratingen zur Stadt erhoben. Noch heute zeugen Überreste der Stadtmauern von den historischen Befestigungsanlagen. Doch die Geschichte des Ortes reicht wesentlich weiter zurück. Fundstücke dokumentieren eine Besiedelung schon vor ca. 42.000 Jahren zur Zeit des Neandertalers

Mehr erfahren »

Johann Peter Melchior

14. Oktober @ 11:00 - 17:00

1747 wurde Johann Peter Melchior in Lintorf, das heute zu Ratingen gehört, geboren. Mit gerade einmal achtzehn Jahren kam er an den Hof des Mainzer Fürstbischofs Emmerich Josef von Breidbach-Bürresheim, der ihn 1770 zum Hofbildhauer ernannte. In dessen Auftrag schuf Melchior unter anderem für den Mainzer Dom das Grabdenkmal des Dompropstes Karl Emmerich Franz von […]

Mehr erfahren »

Eine andere Welt. Planet Silesia.

14. Oktober @ 11:00 - 17:00

Die Gruppe KARBON, das sind Kaja Cyfka, Damian Cyfka, Tomasz Rybok und Maciej Mutwil, beschreibt ihr fotografisches Werk als die Registrierung von Prozessen, die sich in den industriellen Landschaften Oberschlesiens vollziehen. Im Projekt „Planet Silesia“ nehmen sie die oberschlesischen Halden ins Visier – künstliche, durch den Eingriff des Menschen in die Landschaft entstandene Phänomene.Das, was […]

Mehr erfahren »

Sonderausstellung „Max Schulze. Der Wunsch zu verschwinden“

14. Oktober @ 11:00 - 17:00

Das Museum Ratingen zeigt ab dem 25.09.2020 (bis zum 31.01.2021) die Ausstellung „Max Schulze. Der Wunsch zu verschwinden“. Max Schulze konzipiert im Erdgeschoss eine Installation seiner Arbeiten und reagiert dabei auf die Ausstellungsräume und -architektur. Im Dialog dazu werden im Obergeschoss die Werke aus der museumseigenen Sammlung präsentiert.Max Schulze studierte von 1999 bis 2005 freie […]

Mehr erfahren »

Unsere Natur – die Schönheit der Welt!

14. Oktober @ 11:00 - 17:00

Die Ausstellung zeigt künstlerische Arbeiten von Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufe 10 der Liebfrauenschule in Ratingen. In den Fachbereichen katholische und evangelische Religion haben sie sich mit den Themen Schöpfung, Natur und Umwelt auseinandergesetzt. Daraus sind vielfältige Kunstwerke – Malereien,Fotografien, Zeichnungen, Plastiken – entstanden, die nun im Oberschlesischen Landesmuseum präsentiert werden. Die Arbeiten spiegeln die […]

Mehr erfahren »
17:30

Was macht eine gute Website aus? Usability, Content und Co.

14. Oktober @ 17:30 - 21:30
VHS – Lintorfer Straße, Lintorfer Str. 3
Ratingen, 40878

Einfach eine Website online zu haben reicht schon lange nicht mehr aus. Eine Reihe von Anforderungen muss eine gute Web-Präsenz erfüllen, um Ihr Business tatsächlich zu unterstützen. Doch welche Voraussetzungen sind dies und wie lässt sich so eine Website erstellen? Ziel des Workshops ist es, ein besseres Verständnis für die Bedeutung einer Website zu entwickeln […]

Mehr erfahren »
19:00

vhs.Universität: Ökologische Correctness der Zukunft – Energie verbrauchen ohne schlechtes Gewissen

14. Oktober @ 19:00 - 20:30
VHS – Lintorfer Straße, Lintorfer Str. 3
Ratingen, 40878

Wer viel Energie verbraucht, tut dies in der Regel mit schlechtem Gewissen: Energie zu verbrauchen ist heutzutage vor allem wegen den ökologischen Folgen negativ konnotiert. Zudem kostet es Geld. Besonders gebrandmarkt wird der Verbrauch von Strom, etwa wegen der zunehmenden Zahl an elektrischen Geräten in Haushalten, beispielsweise Saugrobotern oder elektrischen Zahnbürsten. Hierbei wird häufig vergessen, […]

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren