Lade Veranstaltungen
Finde

Verstaltungsansicht Navigation

Veranstaltungen für 21. Juli 2020

Tagesnavigation

laufend

Katrin Laade – Ortspezifische Installation / Malerei

30. Juni @ 0:00 - 23. August @ 0:00

Áusstellung in der Künsterloge, die rund um die Uhr einsehbar ist.

Mehr erfahren »
11:00

Johann Peter Melchior

21. Juli @ 11:00 - 17:00

1747 wurde Johann Peter Melchior in Lintorf, das heute zu Ratingen gehört, geboren. Mit gerade einmal achtzehn Jahren kam er an den Hof des Mainzer Fürstbischofs Emmerich Josef von Breidbach-Bürresheim, der ihn 1770 zum Hofbildhauer ernannte. In dessen Auftrag schuf Melchior unter anderem für den Mainzer Dom das Grabdenkmal des Dompropstes Karl Emmerich Franz von […]

Mehr erfahren »

„Vergessene Opfer der NS-‚Euthanasie‘ – Die Ermordung schlesischer Anstaltspatienten 1940–1945“

21. Juli @ 11:00 - 17:00

Seit dem 17. Mai präsentiert das OSLM eine neue Wechselausstellung über „Vergessene Opfer der NS-‚Euthanasie‘ - Die Ermordung schlesischer Anstaltspatienten 1940–1945“ und erinnert damit 75 Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges an die Opfer politischer Gewaltherrschaft in den totalitären Diktaturen des 20. Jahrhunderts. Unter Berücksichtigung der Hygiene-Abstandsregeln wegen Corona wurden die Ausstellungselemente in größtmöglichem […]

Mehr erfahren »

Ae Ran Kim – corpus aquae

21. Juli @ 11:00 - 17:00

Zum Jugendkulturjahr 2020 entsteht im Projektraum des Museum Ratingen eine interaktive Medienarbeit von Ae Ran Kim. Die südkoreanische Videokünstlerin lebt in Düsseldorf. Für den Ausstellungsort hat sie eine neue Arbeit zum Thema Wasser geschaffen, die hier zum ersten Mal gezeigt wird und den Besucher einen Teil von ihr werden lässt.Mittagsführungen zur Ausstellung, donnerstags, 12.30 - […]

Mehr erfahren »

Willkommen in Utopia! „Ich bau mir meine Welt“

21. Juli @ 11:00 - 17:00

Das Museum Ratingen zeigt seit vergangenem Sonntag Werke, die Kinder und Jugendliche während des Workshops „Willkommen in Utopia! – Ich bau mir meine Welt“ gefertigt haben.  Der Workshop wurde von der bildenden Künstlerin Claudia Reich geleitet. Gemeinsam mit der Künstlerin und Kristina Wotschel vom Museum Ratingen besuchten die Teilnehmer/-innen die Ausstellung „Irmel Droese. Felix Droese […]

Mehr erfahren »

Irmel Droese . Felix Droese

21. Juli @ 11:00 - 17:00

Im Frühjahr 2020 widmet das Museum Ratingen Irmel Droese und Felix Droese eine umfangreiche Sonderausstellung. Die Präsentation versteht sich als Hommage an das sich gegenseitig inspirierende Künstlerpaar, das seit vielen Jahren in Mettmann lebt und arbeitet. Von Felix Droese befinden sich mehrere Arbeiten in der Sammlung des Museum Ratingen, die ebenfalls einen Anstoß zu diesem […]

Mehr erfahren »

Ratingen – Stadt – Geschichte

21. Juli @ 11:00 - 17:00

Im Jahr 1276 wurde Ratingen zur Stadt erhoben. Noch heute zeugen Überreste der Stadtmauern von den historischen Befestigungsanlagen. Doch die Geschichte des Ortes reicht wesentlich weiter zurück. Fundstücke dokumentieren eine Besiedelung schon vor ca. 42.000 Jahren zur Zeit des Neandertalers

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren